Ergotherapie in der Handtherapie

Die ergotherapeutische Behandlung in der Handtherapie richtet sich an Menschen mit angeborenen, traumatischen und degenerativen Erkrankungen der oberen Extremität und deren Auswirkungen.

Kontakt

Bielefelderstraße 6
33104 Paderborn

Tel: 05254 931 585

post@ergo-otto.de

Termine nach Absprache
Handtherapie Bild

Dazu gehören zum Beispiel folgende Krankheitsbilder:

  • Sehnenverletzungen
  • Dypuytrensche Kontraktur
  • Morbus Sudeck (CRPS)
  • Karpaltunnelsydrom
  • Arthrosen
  • Frakturen und Luxationen
  • Verbrennungen
  • Amputationen
  • Verletzungen der Nerven
  • Komplizierte Narben nach Operationen

Die erkrankte Hand soll durch die Handtherapie zum automatisierten, koordinierten und zielgerichteten Gebrauch, also zur möglichst ursprünglichen Funktion zurückgeführt werden.

Um dauerhafte Kraftverluste oder Fehlstellungen zu adaptieren und die Funktionsfähigkeit zu optimieren führen wir Hilfsmittelberatungen durch.